Die bisherige Version 2.0 von Risiko-Check ist nach wie vor verfügbar. Sie basiert auf den Werten der Datenbank zur Berechnungsmethode nach SIA 81, welche allerdings durch das neue Verfahren der VKF abgelöst wird. Von Interesse ist jedoch die wesentlich grössere Datenbank, die entsprechend der SIA 81 fast 600 Nutzungen enthält.