Was ist neu?

Mit der neuen Web-Applikation kann die Berechnung von Risiko-Check ohne lokale Installation durchgeführt werden. Damit können die Installationsprobleme, die sich zwischenzeitlich mit der in die Jahre gekommenen Applikation ergeben haben, eliminiert werden.

Neu ist auch die Möglichkeit, sowohl auf die Datenbank der ausser Kraft gesetzten VKF-Methode "Bewertung Brandabschnittsgrössen" (2007) als auch auf die wesentlich umfangreichere Datenbank der ebenfalls nicht mehr gültigen Brechnungsmethode "SIA 81 Brandrisikobewertung" zuzugreifen. Auch wenn die zu den Datenbanken gehörenden Berechnungsmethoden überholt und deswegen ausser Kraft gesetzt worden sind, stellen die von der ETH Zürich erhobenen Werte eine sehr wertvolle Datensammlung dar.

Die neue Web-Applikation steht dreisprachig (de / fr / it) zur Verfügung, die VKF-Datenbank (2007) ebenfalls dreisprachig (de / fr / it) und die SIA-81-Datenbank zweisprachig (de / fr).

 

Ab sofort verfügbar!

 

Hier gehts zur Web-Applikation